Kostenlose Erstberatung
×
Sichere Verbindung
für Ihre Sicherheit!

SEO für Onlineshops

Für die Suchmaschine ist relevanter Content entscheidend. Denn nur über den Inhalt kann die Suchmaschine erkennen, worum es auf ihrer Webseite bzw. Onlineshop geht. Doch für Onlineshops ist es oft ungleich schwieriger Inhalte zu erzeugen. Denn naturgemäß werden Produkte mit Bildern präsentiert und durch eine meist kurze Beschreibung ergänzt. Wir möchten Ihnen hier dennoch einige erste Tipps geben, wie Sie Ihren Onlineshop für die Suchmaschine optimieren können.

SEO-Text

Reiner suchmaschinenoptimierter Text muss nicht immer störend für die Nutzer sein. Als Best-Praktice-Beispiel kann hier das Onlineversandhaus Otto genannt werden. Auf der Ergebnisseite für Strandkörbe wurde ein SEO-Text integriert, der durch seine Platzierung den Nutzer kaum stören sollte und zusätzlich wirklich relevante Informationen bietet. Als positiver Nebeneffekt sichert sich das Versandhaus damit gute Platzierungen für Suchanfragen nach Strandkörben.

Produktbeschreibungen

Natürlich werden auch die Produktbeschreibungen von der Suchmaschine ausgelesen. Hier fällt es vielen allerdings schwer, das volle Potenzial durch ausführliche Beschreibungen zu nutzen. Wir empfehlen hier, sich in den Käufer hineinzuversetzen: Unter welchen Begriffen (Keywords) wird er Ihre Produkte suchen, welche Informationen erwartet er.

Verzichten sie auf die bloße Angabe der Beschreibung vom Hersteller. Eine informative und suchmaschinenoptimierte Beschreibung sollte stets individuell sein, Ihre Produkt möglichst genau beschreiben und entsprechende Schlagwörter enthalten. Fällt es Ihnen schwer, Ihre Produktbeschreibungen zu optimieren, beginnen Sie mit den beliebtesten Produkten. Dann sollten die Produktkategorie/allg. Produktseite dazu in den Fokus der Optimierung rücken. So rankt dann die Kategorie-Seite stärker und von dort findet der Kunde dann auch schnell zu den einzelnen Produkten.

Ideen für ausführliche Produktbeschreibungen

  • Individuelle Beschreibung
  • Funktionen/ Eigenschaften nennen
  • Einsatzgebiete nennen
  • warum verbessert dieses Produkt meinen Alltag, etc.
  • welchen Nutzen hat das Produkt
  • welches Bedürfnis befriedigt das Produkt
  • mögliche Nutzerfragen beantworten
  • ggf. Produktvideo ergänzen

Bilder

Ergänzen Sie Ihre Produktbeschreibungen durch mehrere Bilder, die Ihr Produkt von unterschiedlichen Seiten zeigt, oder Details verdeutlichen. Auch Bilder, die das Produkt im Einsatz zeigen unterstützen die Kaufentscheidung des Kunden. Da die Suchmaschine den Inhalt von Bildern nicht erkennen kann, ist es sinnvoll diese durch Bildbeschreibungen/ Untertitel zu ergänzen. Wichtig ist auch hier der gezielte Einsatz von Schlagwörtern, also Suchbegriffen, die Ihre Zielgruppe bei der Suche verwendet. Im Backend Ihres Shopsystems können meistens noch Alt-Tags und Titel mit angegeben werden. Alt-Tags werden angezeigt, wenn Ihr Bild einmal nicht angezeigt werden kann.

Weitere SEO-Maßnahmen für Ihren Onlineshop

Seitentitel

Vergeben Sie für jede (Produkt-)Seite einen individuellen Seitentitel. Dieser wird im Browsertab angezeigt und ebenfalls von der Suchmaschine ausgelesen. Der Seitentitel sollte innerhalb Ihres Shops immer gleich aufgebaut sein und besteht typischerweise aus dem Produkt- oder Kategorienamen + Shopname bzw. Firmenname
Beispiel:
Lederjacke Damen – Lederhaus24

Dateinamen

Für viele eine lästige Aufgabe aber dennoch sinnvoll: Vergeben Sie präzise Dateinamen für Downloads, Bilder und andere Dateien, die Sie im Onlineshop zur Verfügung stellen. Setzen Sie auch hier gezielt Schlagwörter ein. Der relevanteste Suchbegriff sollte auch hier an erster Stelle stellen.

Beispiel:
lederjacke-damen-schwarz.jpg

Metabeschreibungen

Metabeschreibungen sind für den Nutzer nicht sichtbar, geben aber der Suchmaschine eine kurze Zusammenfassung, worum es in Ihrem Shop geht/ welche Produkt beworben wird. Auf die Metabeschreibung kann über das Backend Ihres Shopsystems zu jedem Produkt einzeln hinterlegt werden. Der Umfang sollte 165 Zeichen nicht überschreiten, da sonst Inhalte abgeschnitten werden können. Auch hier gilt: das wichtigste Schlagwort zuerst nennen.

Beispiel:
Lederjacke für Damen in Größe 34-44 ✔ Echtes Napa Leder ✔ Marke nennen ✔ Farben braun oder schwarz ✔ leicht gefüttert ✔ im Bikerstil geschnitten ✔

Noch ein Tipp: Setzen Sie (in Maßen) Sonderzeichen ein. So heben Sie sich in den Suchergebnissen noch einmal optisch von der Konkurrenz ab. Sonderzeichen für die Google Meta-Beschreibung   

Sie benötigen professionelle Unterstützung für Hosting und Pflege Ihres Onlineshops? Oder Sie haben noch gar keinen?

Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Gido Weidlich